Standort Birkenweg: Erzählmorgen

Standort Birkenweg: Erzählmorgen

Das Motto der schweizerischen Erzählnacht 2023 lautete: Viva la Musica Der Erzählmorgen am Freitag, 10. November begann mit dem Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ in der Aula Mühlematt. Eine Geige vertonte die Tierstimmen. Danach konnten die Schüler und Schülerinnen aus verschiedenen Workshops auswählen. Da gab es Angebote wie: „Musik machen mit Schulgegenständen“, „Raplieder untersuchen“, „Mani Matter Lieder singen“, „Geräusche zu Geschichten erfinden“, „einfache Musikinstrumente basteln“ und vieles mehr. Die Kinder waren mit Eifer dabei und der Vormittag verflog im Nu.

Schulhaus Neusatz: Partizipation bei “Was lauft?” – der Schulhausversammlung und in anderen Gefässen

Schulhaus Neusatz: Partizipation bei “Was lauft?” – der Schulhausversammlung und in anderen Gefässen

Im Schulhaus Neusatz findet einmal pro Quartal eine Schulhausversammlung mit allen Kindern der 1. bis 6. Klasse statt. Sie nennt sich «Was lauft?». Wir alle bekommen dort mit, was sich in den anderen Klassen, im Schulhaus oder im Kreis der Lehrpersonen ereignet. Es gibt einen Informationsteil, in dem die Kinder über Entwicklungen des Schulhauses informiert werden. Das neueste Beispiel war die Regelmässigkeit der Reinigung des Velokellers, über den die Kinder Auskunft verlangt hatten. Ein weiterer Teil ist das Feiern der Geburtstage aller Kinder, die im letzten Quartal Geburtstag hatten. Dies wird mit Standing Ovation im Kanon singend gefeiert. Auch die...

Standort Dorf: Herbstwanderung

Standort Dorf: Herbstwanderung

Feuermachen im Regen, funktioniert das? Ja, trotz Regen brannten um 12:00 Uhr alle Feuer auf dem Spielplatz Plumbi in Allschwil. In klassendurchmischten Gruppen wanderten wir auf verschiedenen Routen zum Zielort und liessen uns die Laune vom schlechten Wetter nicht verderben. Im Schulstandort Dorf wird während des Schuljahres 2023/2024 zu jeder Jahreszeit ein Anlass stattfinden, der das Gemeinschaftsgefühl stärken soll. Diese Wanderung diente als gelungener Startschuss für unser Vorhaben.

Standort Dorf: Pauselädeli

Standort Dorf: Pauselädeli

Wir, die Klasse 6a, haben im 2022 mit dem Aufbau des Pauselädelis gestartet. Am Donnerstag, 28.09.2023 durften wir einen Testdurchlauf des Pauselädelis durchführen. Da konnten wir verschiedene selbstgemachte Lebensmittel verkaufen. Daran haben wir lange gearbeitet und wir haben es geschafft, das Projekt durchzuführen. Wir waren froh, dass so viele Kinder kamen. Viele Kinder sahen beim Kaufen glücklich aus. Es war spannend einen Einblick in die Verkaufswelt zu bekommen. Klasse 6A

Informationsabend zum Eintritt in den Kindergarten und zum Übertritt in die 1. Klasse

Informationsabend zum Eintritt in den Kindergarten und zum Übertritt in die 1. Klasse

Mit dem Eintritt in den Kindergarten oder den Übertritt in die 1. Klasse beginnt im Sommer 2024 für einige Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Gerne informieren wir Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, über diesen grossen Schritt und laden Sie herzlich zu einem Informationsabend ein. Dieser findet am Montag, 20. November 2023 um 19:00 Uhr im Kronenmattsaal statt. Sie erfahren an diesem Abend alles Wissenswerte zum Kindergarten- und Schulalltag und erhalten Antworten auf allfällige Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass der Anlass ohne Kinder stattfindet. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und darauf, Sie am Informationsabend willkommen...

Standort Dorf: Sporttag

Standort Dorf: Sporttag

Unser Sporttag fand am Mittwoch, 20.09.23 statt. Die Disziplinen waren Völkerball, Boccia, Tchouckball, Pingpong, Dauerlauf und Basketball. Es gab 12 Gruppen. Immer zwei Gruppen traten gegeneinander an. Um ca. 11.20 Uhr fand die Rangverkündigung statt. Es gab Gruppen, die sehr viele Punkte erreicht haben. Insgesamt konnte man 18 Punkte holen, davon hat die eine Gruppe mit 16 Punkten gewonnen. An jeder Disziplin standen ein bis zwei Lehrpersonen. Jede Disziplin ging 20 Minuten lang. Dazwischen hatten wir eine Pause. Als Preis gab es für den ersten Platz einen kleinen Pokal. Der zweite und der dritte Platz bekamen Medaillen. Alle Kinder hatten...

Schulhaus Meiriacker: Sternwanderung

Schulhaus Meiriacker: Sternwanderung

Das Meiriacker ging auf Sternwanderung. Der Kindergarten bis zur 6. Klasse begaben sich auf den Weg Richtung Plumpi in Allschwil. Höhepunkt war das gemeinsame Singen angeleitet durch Pascale Gerfin. Ebenso durften die Kinder Alphornklängen lauschen. Einige Klassen gingen zum Mittagessen wieder nachhause, andere Klassen blieben und genossen den Mittag mit Bräteln und ganz viel Spielen. Ein gelungener erster Schulhausanlass. 

Grusswort der Schulleitung zum Schuljahresbeginn

Grusswort der Schulleitung zum Schuljahresbeginn

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist immer ein grosser Tag für die Kinder, ihre Familien und die Lehrpersonen. In 15 Kindergärten und 50 Schulklassen konnten die Kinder in Binningen das Schuljahr in bester Stimmung beginnen. Die neuen Kindergartenkinder wurden Mitte Morgen im Kindergarten begrüsst, während die neuen Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen je nach Schulhaus mit Spalier und Blumen empfangen wurden. Wir heissen hier nochmals alle ganz herzlich willkommen und wünschen ein zufriedenes, lehrreiches und fröhliches Schuljahr.  Ebenfalls herzlich willkommen heissen wir die neuen Lehrpersonen an unserer Schule. Wieder ist es uns gelungen, alle Stellen auf den ersten...

Schulhaus Birkenweg:Erster Schultag

Schulhaus Birkenweg:Erster Schultag

Am ersten Schultag, dem 14. August, wurden die 1. KlässlerInnen, EK-Kinder und neuen SchülerInnen begrüsst. Die Begrüssungsfeier konnte bei schönstem Sonnenschein draussen auf dem roten Platz abgehalten werden. Alle neuen Kinder wurden von den bisherigen SchülerInnen begrüsst, besungen und beklatscht. Als Begrüssungsgeschenk gab es einen Glücksstein. Unserer Schulleiterin, Simone Thomann, hielt eine herzliche Willkommensrede. Eltern, Geschwister und Grosseltern konnten das Ereignis beobachten. Anschliessend wurde für sie auf der Brache einen Apéro von der Elterngruppe organisiert. Im Anschluss an die Feierlichkeiten spazierten die neuen EK- und Schulkinder ihren Weg ins Schulhaus durch ein farbiges Spalier. Nun wünschen wir allen neuen wie...